Von: Heiko HartfielHeiko Hartfiel

Fehmarn

Unser alter MB 80PS hat uns 38 sm gut bis nach Burgtief geschoben. Leider hatten wir kein bisschen Wind. Grade nach dem wir angelegt hatten, fing es zu allem Überfluss auch noch an zu schütten. Wir konnten uns gerade noch auf die Carpe Diem, das Boot unserer mitfahrenden Freunde, retten. Der Anleger wurde dann halt dort getrunken. Am nächsten Tag dann strahlender Sonnenschein. Bestes Strandwetter. Wir sind alle zusammen zum Strand gegangen und sind bis zur Badeinsel geschwommen und ich bin noch rein gesprungen. Sebastian hat uns dann mit seinem Standup paddle Brett wieder mitgenommen.



Kommentare sind geschlossen.