Von: Heiko HartfielHeiko Hartfiel

Gehlsdorf

Man war das kalt an diesem Wochenende. Der Wind fegte nur so über die Schwimmsteganlage und die Wellen überspühlten die einzelnen Abschnitte. Zu allem Überfluss mussten wir dann auch noch feststellen, dass unser Tank alle war und wir somit am Freitag Abend den Ofen nicht mehr anschmeißen konnten. Bei 5°C legten wir uns lieber gleich schlafen. Am nächsten Morgen wurde erst einmal getankt und aufgeheizt. Aber nicht desto trotz sind wir an diesem Wochenende ein gutes Stück weitergekommen. Wir haben mal wieder fleißig am Innenausbau weiter gearbeitet. Die Hundekoje ist nun verkleidet und das Einstiegsloch schön mit Leisten eingerahmt. Der Vorderkojenausbau ist auch nahezu abgeschlossen. Die Schränke und die Wände können nun endlich abschließend gestrichen werden.

Kommentare sind geschlossen.