Von: Katja HartfielKatja Hartfiel

Marstal

Der Urlaub kann beginnen! Dieses Jahr haben wir die langen Schläge an den Anfang unseres Urlaubes gelegt: von Rostock nach Fehmarn und dann von Fehmarn nach Marstal. 2 Segeltage mit insgesamt knapp 80 Seemeilen und 18 Stunden auf See liegen hinter uns und stecken uns in den Knochen. Gerade nach der letzten Fahrt nach Marstal brauchen wir nun Urlaub. Aber der Kampf hierher lohnt sich eben jedes Mal! Gestern gegen 20:00 Uhr kamen wir im Hafen von Marstal an und fanden einen Hafen vor, der so voll war, dass die Boote schon zu dritt als Päckchen lagen. So mussten wir denn auch als drittes Päckchen fest machen. Wir waren zwar froh, noch ein Plätzchen gefunden zu haben, aber es bedeutete eben auch, dass wir heute früh wieder umlegen mussten. Nun liegen wir allerdings optimal. Der Steg führt direkt zum Kinderspielplatz und verschafft den Erwachsenen Crew-Mitgliedern ein paar Moment der Ruhe, wenn die Kinder auf dem Spielplatz toben. Jetzt genießen erst einmal alle die paar Tage Ruhe. Das Wetter spielt momentan auch einigermaßen mit. Mal bewölkt mit Sonne, mal Sonne, mal Wolken…. Und ein paar richtige Strandtage warten mit Sicherheit auch noch auf uns…

Kommentare sind geschlossen.